Über uns

 

Die Garage ITAMCAR AG in Oberwil BL mit  offiziellen Fiat, Alfa Romeo und Fiat Professional Vertretungen bietet seit bereits 35 Jahren mit seinem qualifizierten Team alle Dienstleistungen rund ums Auto an. Bei uns ist Ihr Fahrzeug optimal aufgehoben. Wir garantieren Ihnen einen guten und fachmännischen Service, damit Sie auch in Zukunft mit Ihrem Fahrzeug sorgenfrei unterwegs sein können. Unser Personal besucht regelmässig Weiterbildungskurse und technische Schulungen, um die notwendigen Standards zu erfüllen.


Geschichte

Heute beschäftigt die Itamcar AG 11 Mitarbeiter. Mit 35-jähriger Erfahrung und technischem Know-how der Marken Fiat, Fiat Professional und Alfa Romeo sind wir bestrebt, unsere Kunden kompetent, freundlich und zuverlässig zu bedienen.

2015 übernehmen die Brüder Davide und Mauro Scalfaro die Itamcar AG. Jürg Jermann unterstützt das Team weiterhin bis zu seiner Pension mitte 2017.

2012 vertretet die Itamcar AG zusätzlich die Marke Fiat Professional Service

2009 wird im hinteren Teil des Gebäudes eine Carrosseriewerkstätte mit Einbrennkabine eingerichtet, welche heute durch die Carrosserie Anzelmo GmbH betrieben wird. Sie führt im Auftrag der Itamcar AG alle Carrosseriereparaturen durch. Die Schadensabwicklung und Verrechnung erfolgt wie bis anhin über die Itamcar AG.

2008 werden diverse Renovationsarbeiten im Schaufensterbereich getätigt. Die Aussenidentifikation wird auf den neusten Stand von Fiat und Alfa Romeo gebracht und das Gebäude wird neu gestrichen.

2004 übernimmt Jürg Jermann die Itamcar AG sowie die Geschäftsleitung zu 100%.

1991 wird der hintere Erweiterungsbau realisiert und gleichzeitig die Itamcar Immobilien AG gegründet.

1988 Nach drei ausserordentlich erfolgreichen Jahren und über zehn Angestellten wird die   Itamcar AG gegründet.

 

1985 Gründung der Itamcar Jürg Jermann als Einzelfirma mit etwa sieben Angestellten.

 

1984 werden die damaligen Platzverhältnisse zu knapp. Der Umzug erfolgt in das heutige, in erster Etappe erstellte Gebäude in Oberwil.

 

1980 gründen die Herren Bergamo und Jermann die Kollektivgesellschaft Itamcar in Basel mit offizieller Alfa Romeo Vertretung.